DARLING BERLIN steht für frische

und ungewöhnliche Independent-Filme

aus der Hauptstadt.

 

Effektiv und mit Herzblut dreht eine neue Generation von Regisseuren und Schauspielern komisches und dramatisches  Kino von unten. Berührend, authentisch, ohne Konventionen, ohne Kompromisse.  Die Herzen des Berliner Publikums haben sie schon erobert. Die daredo media GmbH als Initiator hat es sich mit Darling Berlin zur Aufgabe gemacht, diese Filme ohne Fördergelder dem Rest Deutschlands und der Welt näher zu bringen.

KINO

DVD

VOD

MUSIK

Nachthelle

von Florian Gottschick

ab 6.11.15  auf DVD

 

GENRE:

Drama

 Pressezitate:

 

"Ein stark besetztes Mystery-Drama. Ein gelungenes, weil atmosphärisches und mitreißendes Werk mit einer hoch interessanten Grundkonstellation und spannenden psychologischen Gedankenspielen."

Programmkino.de

 

"Großartig gespielter Film!"

Hollywood Reporter

 

"Ein vielschichtiges Vexierspiel um Identität, Psychoanalyse und unterdrückte Sexualität."

Filmmusik 2000

 

"Ein erfrischend ungewöhnlicher Genrefilm."

Next Projection

NACHTHELLE

 

Es verspricht, ein idyllisch-sentimentales Wochenende zu werden. – Die Liebespaare ANNA und STEFAN und BERND und MARC treffen sich in ihrer alten Heimat. Der expandierende Kohletagebau, der bald Dorf, Wiesen und Wälder verschlucken wird, hat den Ort entvölkert. Die alte Schule ist verfallen, die Toten auf dem Friedhof wurden exhumiert und dennoch genießen die vier ihre Zeit in der todgeweihten Gegend und schwelgen in Erinnerungen. Doch eine alte Schuld drängt sich vehement in Annas Bewusstsein. Der Ort ihrer Jugend hat eine bedrohliche Wirkung auf sie: Sie wird von Alpträumen heimgesucht, etwas Unheimliches drängt an die Oberfläche, während sich haushohe Fördermaschinen unaufhörlich näher graben. Damit nicht genug, fühlt sich Stefan von der offenen Beziehung der beiden Männer angezogen, was sich Marc zunutze macht, um mit Annas angeschlagener Psyche zu spielen.

 

Die sonst so souveräne Anna muss erfahren, wie ihr erst das gut strukturierte Leben und dann der Freund entgleiten – und sie muss lernen, dass einzig die Konfrontation mit den Dämonen ihrer Vergangenheit einen Ausweg bietet.

 

 

 

 

REGIE

Florian Gottschick

 

MIT

ANNA GRISEBACH

BENNO FÜRMANN

VLADIMIR BURLAKOV

KAI IVO BAULITZ

GUDRUN RITTER

MICHAEL GWISDEK

 

KINOSTART

4.6.2015

 

LÄNGE

83 min

 

FSK

12

 

PRODUKTIONSJAHR

2014

 

LABEL

Darling Berlin

 

VERLEIH

daredo media GmbH

 

PRODUKTION

almost famous Film- und

Medienproduktion UG in Koproduktion mit der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

und dem RBB

 

Presseanfrage

Bookinganfrage Kino